Neuer Terminkalender ist online

Ab sofort können unsere Patienten die meisten Termine über Doctolib direkt online oder über die App buchen. Dies gilt für alle Termine ab dem 30.05.2022. Sie erhalten automatisch eine Terminbestätgung und werden nochmals vor dem anstehenden Termin erinnert. – Wenn Sie ein dringendes Anliegen haben, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen und werden benachrichtigt, falls ein früherer Termin frei wird.

Alle Vorsorgen ab der U4, Impftermine, Kontrollen und Termine für die Akutsprechstunde sind verfügbar. Alle Termine vor dem Stichtag werden telefonisch vereinbart, außer wie bisher für die Akutsprechstunde und die Coronaimpfung, die bisher schon über Doctolib buchbar war.

Dieser Service steht nur unseren Bestandspatienten zur Verfügung. Kommen Sie auf Überweisung in unsere Praxis oder möchten Sie mit Ihrem Kind erstmals durch uns behandelt werden, vereinbaren Sie den Termin auch weiterhin telefonisch.

Auch die Termine für Blutentnahmen, Allergiediagnostik, Entwicklungstestungen, EEG-Untersuchung oder zur Asthma-Kontrolle vereinbaren Sie weiterhin direkt bei unseren Mitarbeiterinnen.

Für die gesamte Terminplanung nutzen wir im Verlauf den Anbieter Doctolib, also auch für die Termine die Sie in der Praxis oder am Telefon vereinbaren. Hierzu ist es notwendig, dass die Stammdaten (Name, Geburtsdatum, Kontaktdaten, etc.) in das System eingepflegt werden. Hierdurch erhalten Sie zusätzlichen Service, wie eine kostenlose Terminbestätigung und Erinnerung kurz vor dem vereinbarten Termin. Bei Verhinderung können Sie die Termine bequem über eine App und über einen Link in den Nachrichten stornieren oder verlegen. Sollten Sie wünschen, dass die Daten in Zukunft nicht an den Kalenderanbieter übergeben werden, sprechen Sie unsere Mitarbeiterinnen darauf an.
Gemäß Artikel 17 DSGVO haben Sie die Möglichkeit eigene Daten löschen zu lassen, wenn Sie die Dienste von Doctolib nicht (mehr) in Anspruch nehmen wollen. Hierzu wernden Sie sich direkt an den Anbieter.