Atteste & Bescheinigungen oft überflüssig

Derzeit behandeln wir täglich meist über 200 Patienten in unserer Akutsprechstunde. – Daher lassen sich derzeit Wartezeiten und andere Unannehmlichkeiten leider nicht vermeiden.

Auch unserer Team ist vor Krankheit nicht gefeit und unsere Mitarbeiterinnen kompensieren die Ausfälle durch viel Engagement und große Einsatzbereitschaft.

Seien Sie also geduldig, auch wenn viele Anrufversuche notwendig sind. Wir schalten über Tag mehrfach weitere Onlinetermine frei, wenn wir sicher sein können, dass auch ausreichende personelle Ressourcen vorhanden sind.

Daher ist es besonders aufreibend, wenn die Termine nur vereinbart wurden, weil ein Attest für die KiTa oder die Schule benötigt wird. – Dies ist in den meisten Fällen überflüssig und kann auch von Ihnen als Eltern selbst ausgestellt werden.

Hierzu finden Sie genauere Informationen in einer Handreichung unseres Berufsverbandes, u.a die Rechtsgrundlagen für Ihre Selbstständigkeit.

Sollte im Einzelfall doch ein Attest notwendig werden, so ist dies auch mit mindestens 5 Euro Kosten verbunden, die nicht von der Krankenkasse getragen werden.

Bei Fragen zu Attesten und Bescheinigungen wenden Sie sich telefonisch an unsere Mitarbeiterinnen oder kommen zu den Expresszeiten in die Praxis.